Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Wettkampfklassen, Wertungen, Regeln, Kosten...

 

 

Offene Herrenklasse

  • Teilnahmeberechtigt sind alle männlichen Personen unabhängig vom Alter.
  • Jeder Wurf wird bewertet. Die größte Weite des gesamten Tages zählt.


Offene Damenklasse

  • Teilnahmeberechtigt sind alle weiblichen Personen unabhängig vom Alter.
  • Jeder Wurf wird bewertet. Die größte Weite des gesamten Tages zählt.

 

Jugendklasse

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen unabhängig vom Geschlecht bis einschließlich 14 Jahre.
  • Sofern Teilnehmer der Jugendklasse prämienbewertete Weitenplatzierungen der offenen Klassen erreichen, werden sie in diesen Klassen   ebenfalls gewertet.
  • Die größte Weite des gesamten Tages zählt.

 

Mannschaftsklasse

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, unabhängig vom Alter oder Geschlecht. Eine Mannschaft muss mindestens aus 4 Personen bestehen.
  • Die Mannschaftswertung beginnt erst bei der offiziellen Anmeldung. Alle Würfe die vor diesem Zeitpunkt bereits bewertet sind, werden nur in der persönlichen Wertung gezählt.
  • Jedes Mitglied der Mannschaft muss mindestens 1 Wurf tätigen.
  • Aus den jeweils besten Würfen der Mannschaftsmitglieder wird der Durchschnittswert ermittelt. Dieser Durchschnittswert ergibt das Mannschaftsergebnis.
  • Alle Würfe die auch für eine Mannschaft getätigt werden, zählen weiterhin in der persönlichen Wertung der anderen Klassen.

 

Regeln

  • Als gültiger Wurf gilt nur ein bezahlter Wurf mit einem offiziellem Wurffisch (Frieda).
  • Der Wurf ist aus der durch die Referee‘s zugewiesenen Abwurfzone durchzuführen.
  • Das Übertreten der Abwurfbegrenzung ist verboten. Sofern nach einem gültigem Abwurf der kopmplette Wurffisch seitwärts ausserhalb der „rasierten Zone“ liegenbleibt, ist der Wurf ungültig.
  • Sofern der Wurf geradeaus ausserhalb der „rasierten Zone“ einschlägt, wird der Wurf gewertet und nachgemessen.
  • Alle Wurftechniken ohne technische Hilfsmittel sind erlaubt.
  • Bezüglich der Wettkampfbekleidung und des Schuhwerk‘s gibt es keine Regelungen.

    Alle Entscheidungen und Weitenmessungen erfolgt durch einen Referee. Es gilt die Tatsachenentscheidung der Referee‘s.


Kosten

  • 2 Würfe kosten 1,- Euro
  • Für eine Mannschaftsanmeldung ist zusätzlich eine Anmeldegebühr von 5,- Euro zu zahlen.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?